Punta della Suina

Punta della Suina

Die gesamte Küste vor dem Campingplatz, ist von niedrigen Stein und langen Sandstränden geprägt. In dieser großen langgezogenen Bucht mit kristallklarem Wasser, liegt der Küstenabschnitt Lido Punta della Suina. Dieser Teil hat sich im Laufe der Zeit zu einem echten Geheimtipp im ganzen Salento entwickelt. Wenn Sie durch den dichten Kiefernwald wandern, können Sie die Farben und Düfte dieses Paradieses in sich aufnehmen.

Das Blau des Meeres mischt sich mit dem des Himmels, die Gerüche und Farben der wunderschönen mediterranen Vegetation entlang der Sanddünen vermitteln den einzigartigen mediterranen Eindruck. Man findet Thymianbüsche, Rosmarin, Ginster mit seinen hell bis dunkelgelben Blüten und weiße duftende wilde Lilien.

 Um die Sonne zu genießen, können Sie zwischen zwei weißen Sandstränden mit Sonnenschirmen wählen oder falls Sie niedrige Felsstrände bevorzugen können Sie es sich in kleinen abgeschlossenen Buchten auf Sonnenliegen direkt unter Palmen gemütlich machen. Die Strandbar mit Terrasse bietet Ihnen einen Panoramablick über die ganze Bucht: Ganz im Norden die Stadt Gallipoli mit der vorgelagerten Insel St. Andrea mit ihrem Leuchtturm, bis zum Torre del Pizzo, ganz im Süden.

Darüber hinaus bieten die Sonne und das Meer ein einzigartiges Schauspiel bei Sonnenuntergang.

Sonnenschirme und Sonnenliegen sind kostenpflichtig. Für alle, denen der organisierte Strandbetrieb nicht so wichtig ist, gibt es links und rechts unserer Einrichtungen ruhige kostenlose Buchten und Strände.

Info und Reservierungen Tel. +39.338.8322910

info@baiadigallipoli.com